BEETHOVENSCHULE
Grundschule Waldkraiburg an der Beethovenstraße
Sie befinden sich hier: Home ► Kooperation - KiTa/Grundschule

Kooperation KiTA - Grundschule

Um die Kooperation zwischen Grundschule und Kindertageseinrichtung noch intensiver zu gestalten, werden wir in diesem Schuljahr gemeinsame Projekte und Aktionen durchführen. Frau Lang von der Grundschule und Frau Gohn von der KiTA Maria Schutz leiten die Gruppe. Es dürfen alle Schulanfänger und Erstklässler in wechselnden Gruppenzusammensetzungen daran teilnehmen. Die Aktionen finden in der Regel am Freitagvormittag statt, entweder in der Schule oder im Kindergarten.
Wie bringen wir das Glühlämpchen zum leuchten? Das war die Frage, die sich Kinder der GS an der Beethovenstraße und Vorschulkinder der KiTA Maria Schutz stellten. Zusammen mit Frau Geiring und Frau Lang machten sich die Kinder mit Feuereifer gemeinsam ans Ausprobieren und Forschen. In kleinen Gruppen bauten sie Stromkreise mit Glühlämpchen und Motoren. Auch Summer wurden in die Stromkreise eingebaut. Dabei halfen die Größeren den Kleinen und erklärten, wie z. B. eine Batterie in den Halter gelegt werden muss.
Experimento: Wir erforschen die Hand Die Kinder der 1. Klassen der Beethovenschule und die Schulanfänger der KiTA Maria Schutz gingen gemeinsam der Frage nach: Ist unsere Hand ein Werkzeug? Mit Hilfe verschiedener Sinneserfahrungen gelangten die Kinder zu dem Schluss: Unsere Hände sind ein wichtiges Werkzeug im täglichen Leben. Unsere Hand besteht aus vielen einzelnen Knochen.
Download “Kooperationskalender 2016/17”
weiterlesen zurück